Samstag , 25 November 2017
Startseite » Mode » Fashion Week in New York
Fashion Week in New York

Fashion Week in New York

Vom 05.-12. September 2013 war es wieder so weit. In New York bei der New York Fashion Week gaben sich die Designer gegenseitig die Klinke in die Hand und bestimmten somit die neuesten Modetrends für Herbst und Winter 2013/14.

Die angesagten Designer zeigen wo es in der Mode lang geht

Erneut übertrafen sich Designer wie Radarte, Disel Black Gold, Marc Jacobs, Vera Wang und Victoria Backham und präsentierten Ihre neuen Kollektionen. Auffällig dabei waren vor allem die Materialien sowie die mutigen Muster. Einige Mixe waren aufregend neu, anderes war scheinbar ein Revival von altbekannten, jedoch mutig und peppig umgesetzt. So sind unter anderem metallisch glänzende Stoffe wieder voll der Hit.

Das Must Have der Saison

Der modebewusste Käufer wird im Herbst und Winter 2013 nicht um die Farben Schwarz und Weiß herum kommen. Auf der New York Fashion Week zeigten viele Modeschauen großflächige Prints in diesen Farben. Breite Blockstreifen und andere geometrische Muster dürfen demnächst in keinem Kleiderschrank fehlen. Auch das material Leder ist wieder IN. Idealerweise in Schwarz kommt dieser Allrounder als Minirock, Jacke, Mantel und sogar als kleines Schwarzes daher.

Weiter geht es nun mit der Fashion Week in London, Mailand und Paris. Lassen wir uns überraschen, was uns die Designer hier Neues zeigen.

Kommentare

Kommentare

Vom 05.-12. September 2013 war es wieder so weit. In New York bei der New York Fashion Week gaben sich die Designer gegenseitig die Klinke in die Hand und bestimmten somit die neuesten Modetrends für Herbst und Winter 2013/14. Die angesagten Designer zeigen wo es in der Mode lang geht Erneut übertrafen sich Designer wie …

Review Übersicht

User Rating: Be the first one !
0

Über Carina Jakobs

Ich blogge für das Mode-Magazin BeDressed bei Dress-Star.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen